Lieblingsplatz gefunden

Ursprünglich wollte Stefan Kulakow in Rostock studieren. Die Ostsee, Warnemünde und die umliegenden Strände reizten den begeisterten Wassersportler seit jeher. Doch als er sich im Laufe der Entscheidungsphase Greifswald anschaute, verliebte er sich sofort in die wunderschöne Hansestadt am Bodden. So war der Entschluss schnell gefasst, hier auf Lehramt zu studieren – trotz Studienplatzzusage aus Rostock. Und diese Entscheidung hat der junge Lehrer bis heute nicht bereut.

Schon das Studium entsprach rundum seinen Vorstellungen: Keine überfüllten Hörsäle, guter Kontakt zu den Dozenten und drei hochwertige Praktika für eine optimale Praxisvorbereitung schufen die erstklassige Grundlage für den Einstieg in den Lehrerberuf. Davon profitiert der junge Nachwuchslehrer heute bei seiner ersten Anstellung an der Regionalen Schule am Bodden in Neuenkirchen. Eine spannende Herausforderung, der sich Stefan Kulakow gerne stellt. Und dass er nach der Arbeit mal schnell ans Wasser zum Segeln fahren kann, unterstreicht die hohe Lebensqualität, die er hier in Greifswald Tag für Tag genießen kann.

78 Lehrerstellen online
davon 50 unbefristet Jetzt bewerben