Hochschule für Musik und Theater Rostock

Hochschule für Musik und Theater Rostock
Bühnenluft schnuppern
Wer bereits während des Studiums Bühnenluft schnuppern möchte, sollte sich die hmt Rostock genauer anschauen. Ob Musik, Gesang, Schauspiel, Lehramt Musik und Lehramt Theater – durch Kooperationen mit Theatern, Orchestern und Schulen können die etwa 500 Studierenden aus über 40 Nationen der hmt bereits früh Praxiserfahrung sammeln. Auch die gute Betreuung wird sehr geschätzt.
www.hmt-rostock.de

Universität Rostock

Universität Rostock
Traditionsreiche Uni, innovativ unterwegs
Die Universität Rostock ist die älteste Universität im Ostseeraum. Sie bietet den Studierenden ein breites Fächerspektrum: über 150 Studien- und Teilstudiengänge von Medizin über Maschinenbau bis Meeresbiologie. Die vielen Neubauten mit dem Campus für die Ingenieur- und Naturwissenschaften, Bibliothek und Mensa stehen heute für die innovative Kraft und Modernität der Uni.
www.uni-rostock.de

Hochschule Wismar

Hochschule Wismar
Gestaltung trifft auf Technik und Wirtschaft
Die Hochschule Wismar vereint drei moderne Disziplinen unter einem Dach: Gestaltung, Technik und Wirtschaft. Die mehr als 8.000 Studierenden (davon die Hälfte im Fernstudium) profitieren von einer engen Vernetzung mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft und einer hohen Praxisnähe. Darüber hinaus behält die HS Wismar die Umwelt im Blick: An vielen Stellen werden erneuerbare Energien auf dem Campus genutzt.
www.hs-wismar.de

FH Guestrow

Fachhochschule Güstrow
Nachwuchs für den öffentlichen Dienst
Öffentliche Verwaltung, Polizei oder Rechtspflege: Die Fachhochschule Güstrow ist die Hochschule des Landes für Nachwuchskräfte im öffentlichen Dienst. Die aktuell 720 Studierenden und ca. 450 Azubis an der FH können sich auf sehr gute Perspektiven nach dem Abschluss freuen: Nahezu alle Absolventinnen und Absolventen werden in den Landesdienst übernommen.
www.fh-guestrow.de

Universität Greifswald

Universität Greifswald
Fit in die Zukunft
Traditionsbewusst und zugleich zukunftsorientiert: Die im Jahr 1456 gegründete Universität Greifswald bietet nicht nur viele traditionelle Studienfächer, sondern hat ihren Fokus in Lehre und Forschung erweitert: Gesundheit & Prävention, Umwelt & Klima, Energie & Rohstoffe und Chancen & Risiken der Globalisierung stehen im Zentrum des wissenschaftlichen Interesses. Ein großes Plus: Mehr als 280 Erasmus+ Verträge sorgen für Auslandserfahrungen im Studium!
www.uni-greifswald.de

Hochschule Stralsund

Hochschule Stralsund
Unternehmensnah und bestens ausgestattet
Als eine der jüngeren Hochschulen im Land besticht die Hochschule Stralsund durch ihren innovativen Campus mit moderner Ausstattung, innovativen Studiengängen und einem hervorragenden Betreuungsverhältnis. Zudem kooperiert sie mit zahlreichen regionalen und internationalen Unternehmen und hat ein großes Netzwerk an Partneruniversitäten.
www.hochschule-stralsund.de

Hochschule Neubrandenburg

Hochschule Neubrandenburg
Familiäre Atmosphäre
Ein hervorragendes Betreuungsverhältnis und ein familiäres Studierendenleben: Die überschaubare Größe der HS Neubrandenburg bringt viele Vorteile mit sich. Die Studierenden kennen sich untereinander und haben einen engen Draht zu den Lehrenden. Zudem finden die Seminare und praktischen Übungen in kleinen Gruppen statt. Kein Wunder, dass über 80 % der Studierenden die Betreuung mit seht gut und gut bewerten!
www.hs-nb.de