Lehrerprüfungsamt

Das Lehrerprüfungsamt an den beiden Standorten Rostock und Greifswald ist für die Durchführung der Ersten und Zweiten Staatsprüfungen aller Lehrämter zuständig. Es begleitet die Studierenden durch die  gesamte Ausbildungszeit: vom Beginn ihres Studiums bis zum Ende ihres Referendariats.

Aufgaben des Lehrerprüfungsamtes (LPA)

  • Vorbereitung, Durchführung und Beurkundung der Ersten und Zweiten Staatsprüfungen für die Lehrämter an Beruflichen Schulen, Grund- und Hauptschulen,
  • Gymnasien, Haupt- und Realschulen und für Sonderpädagogik
  • Prüfung von EU-Lehrern im Rahmen des EU-Anerkennungsverfahrens
  • Wahrnehmung der Fach- und Inhaltszuständigkeit, der Organisationszuständigkeit und der Organisationsaufsicht bei staatlichen Lehramtsprüfungen
  • Durchführung der Zulassungs- und Bestellverfahren für die Staatsprüfungen
  • Prüfungsrechtliche Beratung von Studierenden und Bewerbern für Staatsprüfungen
  • Staatliche Prüfungen von Dolmetschern und Übersetzern

    Das Lehrerprüfungsamt ist Teil des Instituts für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V).

Ansprechpartner

Dr. Frank Mehlhaff

E-Mail:
f.mehlhaff@iq.bm.mv-regierung.de
Telefon:
0381 498 5954