Generationen Prägen

UND Land Genießen.

Info-Veranstaltungen – Wissenswertes rund um den Lehrerberuf

4. Landesweite Schulmesse in Rostock

Schulen aus dem ländlichen Raum stellen sich Lehramt-Studierenden vor

Konrad-Zuse-Haus
14:30 - 16:30 Uhr
Student/in
Referendar/in

Die 4. Landesweite Schulmesse Rostock bietet am Dienstag, 24. Mai 2022, von 14:30 bis 16:30 Uhr Lehramtsstudierenden der Universität Rostock und der hmt, sich einen persönlichen Eindruck von den Schulen im ländlichen Raum und ihren Profilen zu verschaffen.

Die Schulmessen in Rostock und (am 11. Mai) in Greifswald sollen dazu beitragen, dass Lehramtsstudierende möglichst früh nicht nur den Freizeit- und Erholungswert der Landschaften, sondern auch die vielfältigen attraktiven Angebote der Schulen und Kommunen kennenlernen. Denn Schulen sind zentrale Orte für die Regionsbildung und -entwicklung – und sie brauchen engagierte, gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer. Im relativ dünn besiedelten Flächenland Mecklenburg-Vorpommern sind besonders viele Schulen aller Schularten im ländlichen Raum zu entdecken.

Seit 2017 organisieren das landesweite Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung mit den Schulämtern, dem Bildungsministerium sowie den Landkreisen Mitte/Ende November zwei Schulmessen. Auf den Messen stellen sich Schulen oder auch Schulregionen den Studierenden vor, sodass sich interessierte Lehramtsstudierende über Möglichkeiten eines Schulpraktikums oder eines Referendariats an einer der ausstellenden Schulen aus erster Hand informieren können.

Auch Lehrer-in-MV.de wird mit einem Info-Stand und vielen Fanartikeln vertreten sein und beantwortet gerne Eure Fragen zum Vorbereitungs- und Schuldienst sowie den Bewerbungsverfahren!

Die Anmeldung erfolgt über StudIP (StudIP-Nummer: 240522); die Liste der teilnehmenden Schulen wird ab April hier veröffentlicht.

Adresse der Veranstaltung
Konrad-Zuse-Haus
Universität Rostock
Albert-Einstein-Str. 22
18059 Rostock

LehrerbildungsLANDPARTIE GREIFSWALD 2022

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2022 fahren Lehramtsstudierende von Greifswald nach Pasewalk und besuchen allgemein bildende Schulen in Vorpommern – mit Szczecin-Ausflug.

14:15 - 01. Juni 2022 16:00 Uhr
Student/in
Referendar/in

Land erfahren. Schule erleben.

Raus aufs Land und Landluft schnuppern! Die Lehrerbildungslandpartie machts möglich und bringt Studierende des Lehramts nach Vorpommern, um Orte und Landschaften, Schulen und das Lehrersein auf dem Land kennen und vielleicht lieben zu lernen. 

Hier weitere Informationen, teilnehmende Schulen, Programm und ANMELDUNG.

Online-Vortrag "Wege in den Vorbereitungsdienst in MV"

Christiane Schnippert digital - Informationsreihe des ZLB der Universität Rostock

Universität Rostock
17:15 - 18:45 Uhr
Student/in
Referendar/in

Christiane Schnippert, Referentin für Lehrerwerbung am Bildungsministerium MV, informiert über "Wege in den Vorbereitungsdienst & Informationen zur derzeitigen Bedarfslage für die Einstellung von Lehrkräften in Mecklenburg-Vorpommern" im Rahmen der Informationsreihe des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung Mecklenburg-Vorpommern (ZLB).

Wann? 15. Juni 2022 (Mittwoch) | 17:15 - 18:45 Uhr

Wo? Format wird noch über Stud.IP bekannt gegeben (falls Online, dann Zoom und auf Einladung nach Anmeldung auf Stud.IP).

Veranstaltungsnr. für die Anmeldung über Stud.IP: 150622

Adresse der Veranstaltung
Universität Rostock
Universitätsplatz 1
18055 Rostock

MV-Veranstaltungen – Events in Mecklenburg-Vorpommern

Usedomer Musikfestival (Foto: Geert Maciejewski)

NYMV 2022 - die exklusive Residenz des New York Philharmonic beim Usedomer Musikfestival

20. bis 24. Mai: sechs Tage setzen Zeichen für Freiheit, Frieden und Vielfalt

Ganzer Tag

Das besondere Event: "Sechs Tage exklusive Residenz des New York Philharmonic auf Usedom setzen Zeichen für Freiheit, Frieden und Vielfalt, und gedenken zugleich der Opfer von Gewalt und Unterdrückung. Zu 20 Jahren Peenemünder Konzerte, 80 Jahren Vereinte Nationen und 180 Jahren New York Philharmonic laden wir Sie herzlich ein, dieses Jahrhundertereignis zu erleben. Freuen Sie sich auf eines der führenden Orchester von Weltrang unter der Leitung von Jaap van Zweden und Weltstars der Klassik."

Mehr Infos beim Veranstalter.

Ausblick: USEDOMER MUSIKFESTIVAL - Podium der Ostsee

Pünktlich zum Herbstbeginn lockt das Usedomer Musikfestival wieder Gäste aus aller Welt auf die deutsch-polnische Sonneninsel Usedom - seit 1994 kultureller Höhepunkt. 2022 steht Estland im Mittelpunkt.

In alten Kirchen, malerisch gelegenen Schlössern und kaiserzeitlichen Hotels setzt das Festival in 30 Konzerten vom 17. September bis 8. Oktober 2022 die musikalischen Reichtümer der Länder, die das Meer verbindet, in Szene. Auch in diesem Jahr macht es so wieder die unvergleichliche Atmosphäre einer weltoffenen, den Staaten des Ostseeraums zugewandten Zwei-Länder-Insel erlebbar.

Programm und Tickets gibt's beim Veranstalter.

Landesweit Kunst:Offen! zu Pfingsten

"Folgen Sie den gelben Schirmen" - Landpartie zu Kunst, Kultur, Werkschauen und einzigartigen Orten

Ganzer Tag

Jedes Jahr zu Pfingsten öffnen Künstler in ganz Vorpommern ihre Galerien, Werkstätten und Ateliers und geben allen Interessierten die Möglichkeit, Kunst am Ort des Entstehens zu erleben. 

Vorpommern: "Alle Jahre wieder zu Pfingsten, steht die Kunstveranstaltung Kunst:Offen vor der Tür, welche in den letzten Jahren den Teilnehmerrekord (rund 32.000 Besucher im Jahr 2019) immer weiter in die Höhe schrauben konnte. Dies bestätigt, dass Kunst:Offen als Veranstaltung weiterhin wächst und immer noch Potential hat. Kunstinteressierte können den Künstlern über die Schulter schauen, bei Workshops mitmachen oder sich verschiedene Vorführungen ansehen. Seit 1994 hat Kunst:Offen einen besonderen Stellenwert bei vielen Kunstliebenden in Vorpommern und zieht auch jedes Jahr neue Besucher in die Region."

TMV: "Ziele gibt es genug, denn seit 1994 die Aktion KunstOffen in Vorpommern zum ersten Mal stattfand, ist sie ständig gewachsen. Mehr als 800 Künstler an über 500 Orten beteiligen sich, sodass Gäste offene Türen vorfinden, selbst in den dünn besiedelten Landstrichen. Von Malerei bis Fotografie, von Textilem bis zur Plastik, von der Keramik bis zum Schmuck reicht das Angebot von KunstOffen."

Hier geht's zum Programm für Mecklenburg und hier nach Vorpommern.

Zentrale Eröffnungsveranstaltung zum UNESCO-Welterbetag in Deutschland

Zwei Städte - ein Welterbe: Stralsund und Wismar feiern 20 Jahre UNESCO-Welterbe

Ganzer Tag

2022 feiern Stralsund und Wismar ihre gemeinsame Welterbestätte „Historische Altstädte Stralsund und Wismar“. Am 27. Juni 2002 entschied das Welterbekomitee der UNESCO in Budapest positiv über den gemeinsamen Antrag der beiden Hansestädte. Die große Freude darüber hält bis heute an. Der Welterbe-Titel hilft dabei, die beiden Altstädte zu bewahren und eröffnet Möglichkeiten der Zusammenarbeit, ob direkt vor Ort, national oder international.

Den 20. Jahrestag feiern beide Hansestädte gemeinsam mit unseren Einwohnerinnen und Einwohnern, Gästen sowie vielen Partnern, Beteiligten und Unterstützern begehen. Das ganze Jahr über finden vielfältige Aktionen statt – zum Beispiel diese:

Zentrale Eröffnungsveranstaltung zum UNESCO-Welterbetag in Deutschland

Der Welterbetag wurde 2005 auf Initiative der Deutschen UNESCO-Kommission und des UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. als ein Forum für Kommunikation, Information und Begegnung begründet. Er findet jeweils am ersten Sonntag im Juni an allen bundesdeutschen Welterbe-Standorten statt.

Die zentrale Veranstaltung 2022 wird in der Hansestadt Wismar ausgerichtet. Am Samstagabend findet ein Netzwerktreffen im Hof des Welt-Erbe-Hauses statt mit Live-Musik der Band „sweet temptation“ aus Leipzig. Für Sonntag ist ein Programm auf dem Markt geplant.

Mehr Infos gibts auf der Jubiläumsseite.