Jetzt online bewerben

Jetzt oder in Zukunft in den Schuldienst in MV? Hier finden Sie alle aktuellen Stellenausschreibungen für:

Lehrer/innen
Referendar/innen
unterstützende pädagogische Fachkräfte
Leitungs- und Beförderungsstellen

Stellenalarm

Stellen-Teaser
Stellen-Teaser

Aktuell keine passende Stelle ausgeschrieben?

Stellenalarm aktivieren

Aktuelles

Leerer Klassenraum
Foto: Colourbox 4459555

Informationen anlässlich Corona

Während auch Mecklenburg-Vorpommern Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus eingeleitet hat, bemüht sich das Land gleichzeitig, laufende Bewerbungsverfahren möglichst uneingeschränkt umzusetzen. Fristen verschieben sich nicht.

Laufend werden in diesem Karriereportal Stellen als Lehrkräfte an allgemein bildenden und beruflichen öffentlichen Schulen in MV ausgeschrieben, sowie Stellen für upF (PmsA) und Beförderungs-/ Leitungsstellen.

Aktuell ist der Vorbereitungsdienst (Referendariat) mit Einstieg ab 1. Oktober 2020 ausgeschrieben - Bewerbungsfrist ist Mi., 10. Juni.

Bewegende Einblicke

Weiter Horizont für Welterklärer und Weltentdecker

In Mecklenburg-Vorpommern finden Lehrer/innen, Schulleiter/innen sowie Referendare und Referendarinnen erfrischende Perspektiven - sowohl an allgemeinbildenden als auch an beruflichen Schulen. Die grenzenlose Natur zwischen Ostsee und Seenplatte bietet viel Freiraum, um das Land im Berufs- und Privatleben immer wieder neu zu entdecken.

Abheben und Eintauchen in Mecklenburg-Vorpommern

Bei 1.900 Kilometern Küste, 2.000 Seen und ausufernd viel Platz erleben junge Outdoor-Abenteurer in Mecklenburg-Vorpommern die große Freiheit: Kiten, Trekking, Biken, Paddeln – hier geht fast alles, was draußen Spaß macht. Und der weite Horizont ist eine atemberaubende Kulisse für bunte Festivals und grandiose Sonnenuntergänge. Auch ohne Instagram-Filter.

Willkommen im Land zum Leben.

Mecklenburg-Vorpommern hat viele Facetten: Hier trifft Natur auf Kultur, Wirtschaft auf Wissenschaft, Tradition auf Fortschritt und Menschen auf Möglichkeiten. Das Bundesland ist kreativ, innovativ, offen und voller Perspektiven fürs Leben und Arbeiten - in unterschiedlichen Regionen und Branchen.

Lehren und Leben auf einer Wellenlänge

Bildungsnews

Foto: Silke Winkler

200 Millionen Euro mehr für gute Schule

Mit dem Landtagsbeschluss zum Doppelhaushalt 2020/2021 ist der Weg frei für das 200-Millionen-Euro-Schulpaket. Mit dieser zusätzlichen Investition will das Land sowohl neue Lehrkräfte gewinnen, halten und ausbilden als auch bessere Bedingungen für Lehrkräfte schaffen, die bereits an unseren Schulen arbeiten. Mecklenburg-Vorpommern steigert die Qualität der Bildungsangebote, macht Schule verlässlicher und stärkt die Beruflichen Schulen. Das Schulpaket setzt Schwerpunkte in vier Bereichen:... > Alles zu A13/E13 für Grundschullehrkräfte usw.

Erfahrungsberichte

Schulmagazin klasse!

klasse! Das Schulmagazin für Mecklenburg-Vorpommern

Digitalisierung im Klassenzimmer, neue Ausbildungsberufe für den Online-Handel und E-Learning an der Hochschule Wismar: Diese und viele weitere spannende Themen rund um Schule, Ausbildung und Hochschule in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie in der aktuellen Ausgabe von klasse! für das Schuljahr 2019/2020.

Digitale Fassung von »klasse! 2019/2020« lesen

Wunschberuf Lehrer/in

Wunschberuf Lehrer

Vermittler, Erzieher, Vorbild, Freund: Lehrkräfte schlüpfen in viele Rollen. Und nach Schulschluss gerne mal in die Badehose.

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Land zum Leben und Arbeiten. Lehrerinnen und Lehrer haben hier besonders gute Perspektiven. Viele Stellen sind kurz- und mittelfristig zu besetzen und der Verdienst liegt auch über dem deutschen Durchschnitt. Doch der Schuldienst von MV bietet noch mehr: z. B. wachsende Angebote an Ganztagsschulen und die Verbeamtung junger Lehrkräfte. Hinzu kommen niedrige Lebenshaltungskosten für junge Familien und erstklassige Freizeitangebote zwischen Ostsee und Seenplatte.

Download: Broschüre Wunschberuf Lehrer/in in MV

Schulporträts

Grundschule "Karl Krull" Greifswald

Schon das Umfeld der Schule begeistert: Das traditionsreiche Gebäude auf großzügigem Gelände ist von vielen alten Bäumen umgeben. In familiärer Atmosphäre fällt das Lernen hier besonders leicht. Auch finden die Neigungen und Fähigkeiten der kleinen Schüler besondere Berücksichtigung bei der Unterrichtsgestaltung. Und manchmal dürfen Sie sogar an der Ausgestaltung des Schulhauses mitwirken. Denn wer sich wohlfühlt, lernt viel lieber. Schwerpunkte bilden zudem die Gesundheits- und Medienerziehung. Mehr

Regionale Schule Jarmen

Hier werden Weltoffenheit sowie Wissens- und Wertevermittlung groß geschrieben: Als Europaschule pflegt die Regionale Schule Jarmen intensiv den Schüleraustausch mit ihrer polnischen Partnerschule in Susz. Aber im altehrwürdigen Schulgebäude von 1896 blickt man seit jeher gerne über den Tellerand und wertet den Unterricht gezielt mit interessanten Projekten, spannenden Exkursionen und nachhaltigen Aktivitäten auf. Hin und wieder werden dazu auch gerne mal die Erziehungsberechtigten miteinbezogen. Mehr

Innerstädtisches Gymnasium Rostock

Hochwertige Bildung basiert auf ausgezeichneten Konzepten. Wie gut das funktionieren kann, zeigt das Innerstädtischen Gymnasium Rostock. Die vollausgebaute Ganztagsschule im Herzen der Hansestadt überzeugt in zahlreichen Disziplinen: zum Beispiel mit integrierten Lernzeiten, erstklassigen Kreativangeboten, wertvoller Schulsozialarbeit, interessanten Exkursionen und modernen Werkstätten. Hier werden Kunstfähigkeiten ebenso gefördert wie Fremdsprachen und die Begeisterung für Naturwissenschaften. Mehr