Um über Perspektiven in der Region zu informieren, lädt das Welcome Service Center Nordwestmecklenburg am 27. Dezember 2019 alle interessierten Rückkehrer und Pendler zum zweiten Rückkehrertag ein. Zwischen den Feiertagen machen sich viele namhafte Unternehmen, Institutionen und Vereine aus dem Landkreis auf, um Menschen, die Ihre Lieben in der Heimat besuchen, auf einer einzigartigen Jobmesse direkt zu umwerben.

So informieren zwei Vertreter*innen des Staatlichen Schulamts Schwerin am Stand von Lehrer-in-MV über den Einstieg in den Schuldienst in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Welcome Service Center Nordwestmecklenburg ist eine kostenfreie Beratungsstelle für Unternehmen und zuziehende Fachkräfte. Das Beratungsangebot richtet sich an Rückkehrer, Pendler, Zugewanderte, Jobwechsler und junge Familien, die in der Region arbeiten und leben möchten.

Weitere Infos beim Veranstalter.

Adresse der Veranstaltung
Markt- und Eventhalle Wismar
Stockholmer Str. 1
23966 Wismar

Christiane Schnippert, Referentin für Lehrerwerbung am Bildungsministerium MV, informiert über "Wege in den Vorbereitungsdienst & Informationen zur derzeitigen Bedarfslage für die Einstellung von Lehrkräften in Mecklenburg-Vorpommern" im Rahmen der Informationsreihe des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung Mecklenburg-Vorpommern (ZLB).

Wann? 22.01.2020 (Mittwoch) | 17:15 - 18:45 Uhr

Der Ort und die Veranstaltungsnr. für die Anmeldung über StudIP werden hier bekannt gegeben.

Adresse der Veranstaltung
Uni Rostock Ulmencampus
Campus Ulmenstraße 69
18057 Rostock

Foto von Christiane Schnippert
Christiane Schnippert (Foto: Rita Gerlach-March)

"Lehrerin oder Lehrer zu sein, gehört zu den spannendsten Berufen, für die man sich entscheiden kann. Wer täglich junge Menschen auf die Herausforderungen des Lebens vorbereitet und ihnen dabei erfolgreich Wissen und Spaß am Lernen vermittelt, der trägt zugleich eine große Verantwortung für unsere Gesellschaft. Wer sich heute für den Lehrerberuf in MV entscheidet, der entscheidet sich für eine sichere Zukunft... Und auch für das Studium empfiehlt sich am besten das Bundesland, in dem Sie aufgewachsen sind, in dem Ihre Freunde und Ihre Familie leben!"

Christiane Schnippert, Referentin für Lehrernachwuchsgewinnung des Bildungsministeriums Mecklenburg-Vorpommern, informiert  im Rahmen der "Studienorientierung im BIZ" darüber, welche Wege zum Lehrerberuf führen und beantwortet Eure und Ihre Fragen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ein Angebot der Agentur für Arbeit Neubrandenburg und des Berufs Informations Zentrum Neubrandenburg. Ansprechpartner: Frau Queitzsch Telefonnummer: 0395/7661500

Adresse der Veranstaltung
BIZ Neubrandenburg
Berufsinformationszentrum (BiZ)
Ponyweg 37
17034 Neubrandenburg

Studienorientierung im BIZ
Studienorientierung im BIZ