Normalerweise können Sie sich vom 1.6. bis 15.7. eines Jahres an der Universität Rostock für örtlich zulassungsbeschränkte Lehramt-Studiengänge und -Fächer mit Start zum Wintersemester bewerben.

Aufgrund der aktuellen Situation verschieben sich die Bewerbungsfristen auf den Zeitraum vom 1. Juli bis 20. August 2020 für das Wintersemester 2020/2021 - vorbehaltlich der Studienplatzvergabeveriordnung MV. Informieren Sie sich fortlaufend bei der Uni Rostock, dort werden die Fristen veröffentlicht.

 

An der Uni Rostock werden Lehramtsstudiengänge in der Regel als Staatsexamensstudiengänge angeboten. Diese schließen nach 9 bzw 10 Semestern mit der ersten Staatsprüfung für das Lehramt ab. Damit sind die Absolventen berechtigt, einen Vorbereitungsdienst (Referendariat) aufzunehmen. Dieser endet mit der zweiten Staatsprüfung, welche dann zur Ausübung eines Lehramts berechtigt.

Der Studiengang Lehramt an Grundschulen ist als Ganzes zulassungsbeschränkt.

Studiengang Lehramt an Regionalen Schulen:

  • örtlich zulassungsbeschränkt: Arbeit-Wirtschaft-Technik (AWT), Biologie, Englisch, Sozialkunde, Sport
  • keine Zulassungsbeschränkung: Chemie, Deutsch, ev. Religion, Französisch, Geschichte, Informatik, Mathematik, Musik (sowohl Beifach als auch auf Lehramt), Philosophie, Physik (mit Astronomie), Spanisch, Theater (darstellendes Spiel)

Studiengang Lehramt an Gymnasien:

  • örtlich zulassungsbeschränkt: Arbeit-Wirtschaft-Technik (AWT), Biologie, Englisch, Sozialkunde, Sport
  • keine Zulassungsbeschränkung: Chemie, Deutsch, ev. Religion, Französisch, Geschichte, Griechisch, Informatik, Italienisch (als Drittfach), Latein, Mathematik, Musik, Philosophie, Physik (mit Astronomie), Spanisch, Theater (darstellendes Spiel)

Der Studiengang Lehramt für Sonderpädagogik ist zulassungsbeschränkt.

 

Das Lehramt für Berufliche Schulen wird in Form von Bachelor- und Master-Studiengängen angeboten. Sie sind nicht zulassungsbeschränkt.

  • Berufspädagogik (Bachelor/ Master) und Master Berufspädagogik für Gesundheitsberufe/Sozialberufe
  • Neben den Lehramtsstudiengängen auf Staatsexamen bietet die Universität Rostock auch den Studiengang Wirtschaftspädagogik (Bachelor/Master) an. Der Master-Abschluss in diesem Studiengang befähigt nach einer Praxisphase von mindestens 1 Jahr, sowie dem Referendariat für die Lehrtätigkeit an beruflichen Schulen.

Adresse der Veranstaltung
Universität Rostock
Universitätsplatz 1
18055 Rostock

Universität Rostock
Universität Rostock

Der jährlich stattfindende "Tag der offenen Tür" am 16.5.2020 musste wegen Corona ABGESAGT werden - daher wurde aus dem Hochschulinformationstag HIT die bis 30.9. andauernde vituelle Hochschulinformationsphase HIP.

Die Universität Rostock bietet Studieninteressierten aber virtuell die Gelegenheit, sich umfassend über die Studienmöglichkeiten zu informieren, eröffnet spannende Einblicke in die verschiedenen Studienfelder, stellt die Studiengänge konkret vor und gibt Informationen zu allen studienrelevanten Themen. Seit dem 16. Mai gibt es hier online Videos und Links - u.a. stellt Nancy das Lehramtsstudium in Rostock vor.

Höhepunkt war ein Live-Event am 2. Juni in Form verschiedener Live-Angebote ab 14 Uhr sein - wie zum Beispiel Videokonferenzen mit der Studienberatung, dem Auslandsamt, dem Studierendensekretariat. Zum Lehramt beriet 14:30-15 Uhr die Geschäftsführerin des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung der Universität Rostock, Katrin Bartel (Der virtuelle Hochschulinformationstag - Der LIVE-Event).

Hier finden Sie die in Rostock angebotenen Lehramt-Studiengänge.

Adresse der Veranstaltung
Universität Rostock
Universitätsplatz 1
18055 Rostock

Die 4. Landesweite Schulmesse Rostock bietet Lehramtsstudierenden der Universität Rostock und der hmt, sich einen persönlichen Eindruck von den Schulen im ländlichen Raum und ihren Profilen zu verschaffen.

Die Schulmessen in Rostock und (am 25.11.) in Greifswald sollen dazu beitragen, dass Lehramtsstudierende möglichst früh nicht nur den Freizeit- und Erholungswert der Landschaften, sondern auch die vielfältigen attraktiven Angebote der Schulen und Kommunen kennenlernen. Denn Schulen sind zentrale Orte für die Regionsbildung und -entwicklung – und sie brauchen engagierte, gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer. Im relativ dünn besiedelten Flächenland Mecklenburg-Vorpommern sind besonders viele Schulen aller Schularten im ländlichen Raum zu entdecken.

Seit 2017 organisieren das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung mit den Schulämtern, dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur sowie den Landkreisen Mitte/Ende November zwei Schulmessen. Auf den Messen stellen sich Schulen oder auch Schulregionen den Studierenden vor, sodass sich interessierte Lehramtsstudierende über Möglichkeiten eines Schulpraktikums oder eines Referendariats an einer der ausstellenden Schulen aus erster Hand informieren können.

Auch Lehrer-in-MV.de wird mit einem Info-Stand und vielen Fanartikeln vertreten sein - Lehrernachwuchsreferentin Christiane Schnippert beantwortet gerne Eure Fragen!

Ort/Raum: Lichthof

Adresse der Veranstaltung
Universität Rostock, Konrad-Zuse-Haus
Albert-Einstein-Straße 22
18059 Rostock

Das Bild zeigt Studierende, die an Infoständen stehen und durch eine Ausstellung von Infotafeln ländlicher Schulen gehen.
Schulmesse Rostock 2018 (Foto: Uni Rostock/ZLB)

Die 4. Landesweite Schulmesse Greifswald bietet Lehramtsstudierenden der Universität Greifswald, sich einen persönlichen Eindruck von den Schulen im ländlichen Raum und ihren Profilen zu verschaffen.

Die Schulmessen in Greifswald und (schon am 18.11.) in Rostock sollen dazu beitragen, dass Lehramtsstudierende möglichst früh nicht nur den Freizeit- und Erholungswert der Landschaften, sondern auch die vielfältigen attraktiven Angebote der Schulen und Kommunen kennenlernen. Denn Schulen sind zentrale Orte für die Regionsbildung und -entwicklung – und sie brauchen engagierte, gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer. Im relativ dünn besiedelten Flächenland Mecklenburg-Vorpommern sind besonders viele Schulen aller Schularten im ländlichen Raum zu entdecken.

Das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung organisiert mit den Schulämtern, dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV sowie den Landkreisen Mitte/Ende November 2020 zum vierten Mal zwei Schulmessen. Auf den Messen stellen sich öffentliche und freie Schulen oder auch Schulregionen den Studierenden vor, sodass sich interessierte Lehramtsstudierende einen persönlichen Eindruck von den Schulen im ländlichen Raum und ihren Profilen verschaffen können.

Auch Lehrer-in-MV.de wird mit einem Info-Stand und vielen Fanartikeln vertreten sein - Lehrernachwuchsreferentin Christiane Schnippert beantwortet gerne Eure Fragen!

Adresse der Veranstaltung
Universität Greifswald Campus Loefflerstraße
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
17489 Greifswald

Blick über Aussteller und Besucher im Foyer.
3. Schulmesse Greifswald 2019 (Foto: Rita Gerlach-March)