Raus auf‘s Land! Aber wo ist es schön und lebenswert, an welchen Schulen in Mecklenburg-Vorpommern kann man ein Referendariat oder Praktikum machen, welche Unterstützung bieten die Gemeinden? Welche Wege führen in den Vorbereitungsdienst?

All diese Fragen werden bei der 1. digitalen landesweiten Schulmesse beantwortet, zu der examensnahe Lehramtsstudierende insbesondere der Universitäten Rostock und Greifswald, aber auch anderer Hochschulen, herzlich eingeladen sind.

Am Mi. 1.12.2021 geht es 13:30 Uhr im Livestream mit einer Plenumsveranstaltung los, die von jeweils ca. halbstündigen, parallel stattfindenden Zoom-Konferenzen flankiert wird. In den einzelnen "Messe-Gesprächen" stellen sich ländliche Schulen in MV individuell vor, Vertreterinnen der Schulleitungen und Kollegien beantworten persönlich Eure/Ihre Fragen, live und direkt – moderiert und im Chat begleitet von Kolleginnen und Kollegen aus dem Bildungsministerium und dem landesweiten Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB).

Abgerundet wird die Veranstaltung durch den Informationsvortrag mit Frage- und Diskussionsrunde „Wege in den Vorbereitungsdienst in Mecklenburg-Vorpommern“, der jährlich zweimal von Christiane Schnippert, Referentin für Lehrernachwuchsgewinnung im Bildungsministerium, im Rahmen der Info-Reihe des ZLB der Universität Rostock angeboten wird. Von 17:15 bis 18:45 Uhr ist diese Einführung im Livestream zu erleben.

Auf folgende Schulen könnt Ihr gespannt sein:

Hier geht es zur Landing Page, unter der es mehr Informationen, Teaser-Filme und am Veranstaltungstag den Live-Stream geben wird. Es ist geplant, Highlights aus dem Live-Stream im Anschluss dort zu veröffentlichen.

Mehr Informationen zu den Schulmessen und zum Kooperationsprojekt „Bildung im ländlichen Raum“.

Sie haben Interesse am Vorbereitungsdienst in Mecklenburg-Vorpommern? Prima. Dann informieren Sie sich gleich hier über offene Stellen und bewerben sich direkt über das Onlineportal! 

Der nächste Einstieg ist zum 1. April 2022 möglich. Zu diesem Einstellungstermin gibt es erstmals 20% Verdienstzuschlag bei allen ausgeschriebenen, schulbezogenen Stellen! 

Die Bewerbungsfrist hierfür ist der 15. Dezember 2021. Zeugnisse können Sie entspannt bis 21. März 2022 nachreichen.

Hier gibt's alle wichtigen Infos zur aktuellen Ausschreibung, dem Bewerbungsverfahren, dem Ablauf des Referendariats und dem Verdienst.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kalenderblatt, 15. Dezember umkringelt
Foto: Adobe Stock (c) Zerbor

Am 27.12.2021 soll von 10 bis 14 Uhr der 4. Rückkehrertag des Landkreises Nordwestmecklenburg stattfinden. Denn: "Zwischen den Feiertagen machen sich viele namhafte Unternehmen, Institutionen und Vereine aus dem Landkreis auf, um Menschen, die Ihre Lieben in der Heimat besuchen, auf einer einzigartigen Jobmesse direkt zu umwerben. Wir wollen, dass Sie wieder nach Hause zurückkommen und mit uns in Nordwestmecklenburg die Zukunft aktiv mitgestalten."

Am Stand des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV und der Lehrerwerbekampagne des Landes informiert Thomas Körner vom Staatlichen Schulamt Schwerin über offene Stellen, Schulen und Wege in den Schuldienst.

 

 

Adresse der Veranstaltung
Alte Reithalle Wismar
Zum Festlpatz 8
23966 Wismar