Wiehnacht up plat – das gibt es landesweit, zum Beispiel bei den Tourneestationen des einzigen professionellen niederdeutschen Theaterensembles im Nordosten, der Fritz-Reuter-Bühne des Mecklenburgischen Staatstheaters: Von Parchim bis Putbus auf Rügen wird das niederdeutsche Weihnachtsprogramm mit Liedern, Gedichten und Texten auch 2018 seinen Teil dazu beitragen, dass der Dezember zur schönsten Zeit des Jahres wird. Premiere ist am 1. Dezember, Derniere am 25. Dezember 2018 im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters. 

Weitere Termine, Tickets und Informationen,

Adresse der Veranstaltung
Mecklenburgisches Staatstheater
Alter Garten 2
19055 Schwerin

Das neue Jahr spektakulär beginnen kann man am besten in Rostock-Warnemünde: Das Warnemünder Turmleuchten am Neujahrstag ist ein Gesamtkunstwerk aus Licht, Lasershow, eindrucksvollem Feuerwerk und einer emotionalen Live Performance. Einem musikalischen Thema folgend wird jedes Jahr eine völlig neue Show kreiert, die immer wieder überrascht. Das Motto für die Inszenierung 2018 hieß „EWIG“ - wir sind gespannt, was zum 20. Jubiläum kommt!

Für alle rechtzeitig angereisten Besucher beginnt um 15.00 Uhr das Vorprogramm mit Live-Musik und vielen Angeboten auf der Promenade. Die Inszenierung beginnt um 18.00 Uhr nach dem gemeinsamen Countdown der zehntausenden Besucher und endet traditionell, wenn am Leuchtturm die neue Jahreszahl erscheint. Das Warnemünder Turmleuchten ist eintrittsfrei.

Einzelheiten bietet die Website des Warnemünder Turmleuchten

Adresse der Veranstaltung
Rostock Warnemünde
Am Leuchtturm,
18111 Rostock

Turmleuchten (Foto: Holger Martens)

Vom 30.11.2018 bis 6.1.2019 bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern auch in diesem Jahr die Musikfans im Land mit hochkarätigen Künstlern in Weihnachtsstimmung.

Das Vokalensemble amarcord lädt in der Adventszeit zu einer dreitägigen Reise nach Leipzig und rund um die Welt ein. Dabei werden weihnachtliche Lieder in einem stimmungsvollen Rahmen erklingen. Das Programm der Adventskonzerte reicht weiterhin von Kammerkonzerten mit Anastasia Kobekina, Emmanuel Tjeknavorian, Maximilian Kromer, dem Fauré Quartett und dem Trio Karénine über Musik und Literatur mit Clemens von Ramin bis hin zu Weihnachtsmusik aus der ganzen Welt mit dem Bläserensemble Federspiel und der sizilianischen Sängerin Etta Scollo. 

Die Neujahrskonzerte gestaltet die Starsopranistin Simone Kermes gemeinsam mit ihren befreundeten Musikern, dem Klarinettisten und Festspielpreisträger Matthias Schorn und dem Pianisten Daniel Heide, mit einem bunten Programm von Liedern der Romantik und der Wiener Klassik bis hin zu internationalen Chansons. 

Auf Schloss und Gut Ulrichshusen lockt vor und nach den Adventskonzerten der traditionelle Weihnachtsmarkt in der beheizten Festspielscheune mit umfangreichen Angeboten aus Kunsthandwerk, Geschenkideen und kulinarischen Spezialitäten.

Programm und Tickets gibt es beim Veranstalter.

Schloss Ulrichshusen (Foto: Timm Allrich)

FiSH – Filmfestival im StadtHafen Rostock – ist seit 2004 der Frühlingsevent der jungen deutschen Filmszene und bietet eine Plattform für Nachwuchsfilmemacher aus Deutschland und einem jährlich wechselnden Partnerlandes des Ostseeraumes.

Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht der bundesweite Wettbewerb JUNGER FILM mit den besten nicht-kommerziellen Kurzfilmen eines Jahrgangs und einer sich öffentlich austauschenden Jury.

Daneben funkeln die SehSterne mit Filmen, Reportagen und Dokus aus und über Mecklenburg-Vorpommern und Spezialthemen, wie Film+Musik.

Typisch FiSH ist ebenfalls das internationale Gastlandfenster – Forum für ambitionierte Nachwuchsregisseure eines jährlich wechselnden Partnerlandes des Ostseeraums.

Workshops, Empfänge, Netzwerktreffen und Filmpartys sorgen für regen Austausch zwischen Publikum und Filmemachern.

Im Rahmen des FiSH wird darüber hinaus der landesweit ausgeschriebene Medienkompetenz-Preis M-V vergeben.

Ausschreibung, Infos und Programm bei FiSH.

Adresse der Veranstaltung
Rostocker Stadthafen
Stadthafen
Rostock

{"params":{"gaiaLight":{"element":"#glMap .map","options":{"panelControls":["ZoomIn", "ZoomOut", "DVZ.GaiaLight.Fullscreen"],"controlOptions":{"DVZ.GaiaLight.Fullscreen":{"targetElement":"#glMap"}},"background":{"standard":"webatlasde_mv_farbe","initial":"webatlasde_mv_farbe","available":["webatlasde_mv_farbe","doprgb","rasterfarbig","osm_stadtplan_mv","alkismv"]},"initialExtents":"267731,5929573,397062,6013653"},"baseConfig":"wmts-mv-25833"}},"config":{"overview":false,"overlaySwitcher":false,"openMetadataInNewWindow":true,"searchbox":false,"markers":null,"controlPanel":{"controlPositions":{"navigation":{"top":"44px","left":"4px"}}},"overlays":[]}}

Das Filmfestival im Frühling präsentiert sich auch 2019 mit Wettbewerben für deutschsprachige Spiel-, Dokumentar-, Kinder- und Jugendfilme sowie Kurzfilmen.

Vom 30. April bis 5. Mai 2019 ist das mittlerweile 29. FILMKUNSTFEST MV im Festivalkino Filmpalast Capitol sowie an anderen Orten in Schwerin zu erleben.

Das Gastland ist in diesem Jahr Irland. Neben diesem Kernprogramm werden Preise in einer Gesamthöhe von mehr als 40.000 € rund um den Hauptpreis „Der Fliegende Ochse“ für den besten Film vergeben werden und es gibt wieder eine filmische Hommage für den Empfänger des Ehrenpreises „Goldener Ochse“. In der Reihe „Focus Baltic Sea“ werden die Besucher erneut eine filmische Reise durch die Ostsee-Anrainerstaaten unternehmen, ebenso macht das französische Jugendfilmfestival Cinéfête wieder Station in Schwerin. Die Reihe „Gedreht in MV“ gibt eine Übersicht über im Land gedrehte und geförderte Produktionen.

Programm und Informationen auf der Website des filmkunstfest M-V.

Adresse der Veranstaltung
Kino Capitol Schwerin
Wismarsche Str. 126
19053 Schwerin