Hochkultur von Feinsten, Touristenmagnet und Höhepunkt der Spielzeit am Mecklenburgischen Staatstheater: Jeden Sommer bieten die Schlossfestspiele Schwerin seit 1993 Theatergenuss unter freiem Himmel – Musiktheater auf dem Alten Garten und seit 2018 Schauspiel im Schlossinnenhof.

Vor der imponierenden Kulisse des Residenzensembles und der ausgedehnten Seenlandschaft mit Blick auf das golden glänzende Schweriner Schloss präsentieren die SCHLOSSFESTSPIELE SCHWERIN ein beeindruckendes Klassikerlebnis mit einer exzellenten Besetzung.

Vom 11. Juni bis 10. Juli 2021 präsentieren die SCHLOSSFESTSPIELE SCHWERIN das Musical TITANIC:

"Sie war der Stolz der See und galt als technisch vollendetes Wunderwerk, doch sie sank bereits auf ihrer ersten Fahrt und riss Tausende mit in die Tiefe – der Untergang der „Titanic“ steht seitdem für den zerplatzten Traum uneingeschränkter Machbarkeit. Im fatalen Zusammenprall des als unsinkbar geltenden Schiffsriesen mit den Kräften der Natur zeigt sich auch 110 Jahre nach ihrem Stapellauf, wohin blinder Fortschrittsglaube, Gigantomanie, Geschwindigkeitswahn und die Gier nach Rekorden und Profiten führen kann.

Das mit fünf Tony-Awards ausgezeichnete, weltweit begeistert gefeierte Musical erzählt die ganze Geschichte – von der Einschiffung im Hafen von Southampton bis zum Rückblick der Überlebenden nach der Katastrophe."

Aktuelle Informationen, Termine und Tickets gibt es beim Veranstalter.

Adresse der Veranstaltung
Mecklenburgisches Staatstheater
Alter Garten 2
19055 Schwerin

Schlossfestspiele Schwerin 2017 (Foto: S. Winkler)

Hochkultur von Feinsten, Touristenmagnet und Höhepunkt der Spielzeit am Mecklenburgischen Staatstheater: Jeden Sommer bieten die Schlossfestspiele Schwerin Theatergenuss unter freiem Himmel – Musiktheater auf dem Alten Garten und seit 2018 Schauspiel im Schlossinnenhof.

Vom 12. Juni bis 10. Juli 2021 ist das Narrenspiel DIE SCHILDBÜRGER zu erleben: "Vor der imposanten Schlosskulisse entfaltet sich das tolldreiste Spiel der Bürger von Schilda, die mit Witz und Aberwitz bis an die Schmerzgrenze gehen, schwankend zwischen Bürgerpflicht und Privatinteresse – und deren Schicksal zeigt, dass dummes und kluges Verhalten bisweilen nur eine Auslegungsfrage ist, aber nie ohne Folgen bleibt. Und sicher hat auch unsere schöne Landeshauptstadt den einen oder anderen bühnenreifen Schildbürgerstreich zu bieten. Denn: Schilda ist überall! 

Beim Narrenspiel DIE SCHILDBÜRGER im Schlossinnenhof bleibt garantiert kein Auge trocken!"

Alle Termine, Szenenfotos, Auszüge aus Pressestimmen und Tickets gibt es beim Veranstalter.

Motiv: Landsiedel/Müller/Flagmeyer, l-m-f.de

Vom 19. bis 22. August 2021 ist Pütnitz an der See wieder kultige Festivalheimat - als Pilotprojekt und mit umfangreichem Testkonzept.

Sport, Musik, Kultur und Kindsein über vier Tage in einem Meer aus Angeboten: toben und die Welt vergessen mit Funsport von Stand-up-Paddling bis Kitesurfen und noch mehr, über 70 Bands und DJs auf 6 Floors, mehr als 100 Kultur-Workshops in über 30 Genres, Vorträge, Kino und Aussteller, Blubbing, Wasserwelt, Hüpfburgen, Bällebad und und und ...

Ab 6.6. gibt's Tickets, und jetzt schon Infos und Festivalprogramm hier.

Adresse der Veranstaltung
Pütnitz an der See
Flugplatzallee
18311 Ribnitz-Damgarten

Pangea (Foto: Dan Petermann)

+++ Das Filmkunstfest MV wird 2021 erstmals nicht im Mai, sondern vom 31.8. bis 5.9.2021 in Schwerin stattfinden. Geschäftsführung und Aufsichtsrat der Filmland MV gGmbH begründeten die Terminverschiebung mit den Folgen der Corona-Pandemie. +++

Das Festival im kommenden Spätsommer soll laut Filmland MV den gewohnten Programmumfang bieten. Erwartet wird auch der Ehrengast Ulrich Tukur. Der Schauspieler erhält dann - wie eigentlich für 2020 geplant - den Goldenen Ochsen, den Ehrenpreis des Festivals. Zudem präsentiert sich Finnland als Gastland, die neue Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern zeigt neue Produktionen in der Reihe „Gedreht in MV” und zur Gründung vor 75 Jahren ist der DEFA ein Schwerpunkt gewidmet.

Das Filmkunstfest 2020 war bereits wegen des Coronavirus abgesagt worden. Als Alternative wurden Filme online zum Abruf angeboten. Mehr als 2500-mal wurden insgesamt 29 Filme und Kurzfilmblöcke aus dem Programm des Festivals heruntergeladen.

Das Filmkunstfest MV besuchten 2019 mehr als 19 000 Gäste. Damit ist es eines der größten Publikumsfestivals in Ostdeutschland.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des filmkunstfest M-V.

Adresse der Veranstaltung
Kino Capitol Schwerin
Wismarsche Str. 126
19053 Schwerin

Das Airbeat One in Neustadt-Glewe gilt als größtes Festival für elektronische Musik im Norden.

2020 wurde das Festival wegen der Corona-Pandemie abgesagt. 2021 soll es, statt wie gewohnt im Juli,  im Spätsommer in Neustadt-Glewe (Kreis Ludwigslust-Parchim) über die Bühne gehen: Das Airbeat findet vom 8. bis 12. September 2021 statt.

Viele DJs aus der aktuellen Top 10 der neuen DJ Mag Top 100 würden bereits feststehen, so die Veranstalter. Neben David Guetta sind Dimitri Vegas & Like Mike, Don Diablo, Afrojack, Steve Aoki, Timmy Trumpet dabei. Hinzu kommen u.a. Marshmello, KSHMR, W&W, NERVO, Vini Vici, Bassjackers, Quintino und Danny Avila. „Und ein Mega-Headliner, der noch nie bei der Airbeat One aufgetreten ist, wird demnächst verkündet”, hieß es weiter. (Quelle: Kulturportal MV).

Neben dem Fusion Festival ist das Airbeat One Festival das zweitgrößte Festival in MV mit über 40.000 Tanzwütigen.

Mehr beim Veranstalter.

 

Adresse der Veranstaltung
Flugplatz in Neustadt/Glewe
Am Flugplatz 1
19306 Neustadt-Glewe

AirBeatOne Line-up

+++ Die Festspiele MV haben für ihre Sommersaison vom 12. Juni bis 18. September 2021 insgesamt 143 Konzerte an 87 Spielstätten angekündigt. Weltstars der Klassik werden erwartet, darunter Sol Gabetta, Nigel Kennedy und Ute Lemper. Preisträger in Residence wird der Bratscher Nils Mönkemeyer. Mehr Infos auf dem Kulturportal MV. +++

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 haben sich die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zum drittgrößten Klassikfestival Deutschlands entwickelt. Pro Jahr erleben etwa 80.000 Fans die großen Stars der klassischen Musikszene aber auch junge Nachwuchskünstler aus den Bereichen Jazz und Neue Musik. Als Spielstätten fungieren herrschaftliche Anwesen, prunkvolle Schlossparks, Backsteinkathedralen, Bauernscheunen und Fabrikhallen.

Im dreimonatigen Festspielsommer bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern von Mitte Juni bis Mitte September Musik an die schönsten Orte des Landes – ob in alte Gutshäuser, Scheunen, Fabrikhallen, Schlösser und Kirchen oder unter freien Himmel. Vielversprechende Nachwuchsmusiker stehen hier neben weltbekannten Solisten und internationalen Orchestern auf der Bühne. Der jährlich wechselnde Preisträger in Residence prägt den Festspielsommer dabei mit rund 20 Konzerten. Konstanten bilden Reihen wie die Landpartie, die Junge Elite, Unerhörte Orte, 360° ..., 2 x Hören und das Kinder- und Familienprogramm Mäck & Pomm.

Mehr Infos, Programm und Tickets beim Veranstalter.

Spielstätte Ulrichshusen. Foto: Festspiele MV

Pünktlich zum Herbstbeginn lockt das Usedomer Musikfestival wieder Gäste aus aller Welt auf die deutsch-polnische Sonneninsel Usedom - seit 1994 kultureller Höhepunkt und auch 2021 trotz Corona am Start. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr Litauen.

In alten Kirchen, malerisch gelegenen Schlössern und kaiserzeitlichen Hotels setzt das Festival in 30 Konzerten vom 19. September bis 9. Oktober 2021 die musikalischen Reichtümer der Länder, die das Meer verbindet, in Szene. Auch in diesem Jahr macht es so wieder die unvergleichliche Atmosphäre einer weltoffenen, den Staaten des Ostseeraums zugewandten Zwei-Länder-Insel erlebbar.

Programm und Tickets gibt's beim Veranstalter.

Foto von Flügel vor Strandkörben
Usedomer Musikfestival (Foto: Geert Maciejewski)